ABGESAGT: Wie wir aus der Krise wachsen können. Online-Videogespräch mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

Veröffentlicht von Julian Gajo 20. Januar 2021

***ABGESAGT: Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte, aus terminlichen Gründen muss die geplante Videokonferenz mit Olaf Scholz leider abgesagt werden. Derzeit wird nach einem passenden Ausweichtermin gesucht. Sobald dieser feststeht, werden auch wir euch/Sie über den neuen Termin informieren. Wir bitten um Verständnis.***

Die Kreisvorsitzenden der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf, Franziska Becker (MdA) und Kian Niroomand, laden ein zum Videogespräch mit SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz. Unter dem Motto „Wie wir aus der Krise wachsen können.“ geht es vor allem um den Blick nach vorne: Wie kommen wir aus dieser einzigartig herausfordernden Krise, die durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde, wieder heraus?

Neben Themen, die allgemein auf Bundesebene diskutiert werden, wie voraussichtliche wirtschaftliche Auswirkungen, bereits getätigte und kommende Investitionen oder eine gerechtere Steuerverteilung, geht es in diesem Online-Gespräch insbesondere auch um Berlin – eine Stadt, die u.a. stark geprägt ist von einer sonst lebendigen und dynamischen Kultur- und Veranstaltungsszene, Tourismus und einer robusten Gastronomie. Dabei sind dies nur ein paar der zahlreichen Branchen, die unter den derzeitigen Umständen besonders leiden.

Wenn auch anders als sonst, wird der Wahlkampf zur Bundestagswahl am 26. September 2021 nicht minder intensiv werden. Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat angekündigt, dass er mit der SPD „auf Sieg spielen“ und die Bundestagswahl gewinnen will.

Wir freuen uns daher umso mehr auf eine spannende Diskussion mit reger Teilnahme und die Möglichkeit bei unserem Kanzlerkandidaten mal direkt nachzuhaken, wie es weitergehen soll!

Um an dem Webex-Termin teilzunehmen und die dafür nötigen Zugangsdaten zu erhalten, melden Sie sich bitte bei Isabel Hermann an:

E-Mail: Isabel.Herrmann@spd.de
Telefon: +49 (0)176 853 53 397